Antonius Gospel Singers

Singe mit den Antonius Gospel Singers

„Singen bei den Antonius Gospel Singers ist fast wie eine Viruserkrankung: wer einmal infiziert ist, wird es nie wieder so richtig los.“ Dorothea Ruby erzählt, warum sie schon seit vielen Jahren gerade in diesem Chor mitsingt und sie immer aufs Neue vom Gospel begeistert ist:

„Gospelmusik entfaltet auf mich eine überaus große Anziehungskraft durch ihren Rhythmus und besonders auch die Choreografie. Der Spaß, den wir beim Singen haben, geht oft schon nach dem ersten Lied auf das Publikum über. Das Singen gibt Kraft für den Alltag. – Unsere Chorleiterin Ricki steckt uns immer wieder mit ihrer guten Laune an und motiviert uns zu Neuem. Der Gospelchor wirkt gemeinschaftsbildend. Für uns Sängerinnen und Sänger ist die Gemeinschaft ein Stück Heimat.“

Gemeinsam singen die Mitglieder der Gospelchors bekannte und neue Lieder des Gospel wie Oh Happy Day oder Soon and Very Soon. Sie erarbeiten sich Stücke der christlichen Popmusik, die auf die christlich afroamerikanische Stilrichtung (Negro Spiritual, Blues und Jazz) zurückgehen sowie weltliche Lieder und ab und zu auch Stücke aus Musicals. Damit sich alles in einem Gottesdienst oder bei einem Auftritt harmonisch anhört, proben die Sängerinnen und Sänger wöchentlich mit ihrer Chorleiterin Ulrike Dumjahn.

Das Wort Gospel kommt aus dem Englischen und leitet sich ab von „good spell“ = Evangelium, Gute Nachricht.

Sie möchten sich anstecken lassen, mitsingen und anderen mit der gesungenen frohen Nachricht aus dem Evangelium eine Freude machen?
Die Proben finden dienstags von 20 – 21:30 Uhr (ausgenommen sind die Schulferien) im Gemeindesaal St. Elisabeth, Holtgrawenstraße 20, statt. Frau Dumjahn und Frau Ruby freuen sich über Ihr Kommen.

Weitergehende Informationen erhalten Sie von der Ehrenamtskoordinatorin der Pfarrei St. Joseph: Andrea Hollinderbäumer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, 0209-40 23 97 92.


Drucken   E-Mail