St. Josephs Magazin – Neuigkeiten und Wissenswertes aus der Pfarrei

Sichern Sie Ihr Zuhause! – Schützen Sie sich vor Einbruch!

Ein Einbruch in die eigenen vier Wände ist für viele Menschen ein schockierendes Erlebnis. Die Verletzung der Privatsphäre, das verlorengegangene Sicherheitsgefühl oder auch tiefgreifende psychische Folgen, die nach einem Einbruch auftreten können, sind für viele Betroffene oft schwerwiegender als der rein materielle Schaden. Eine individuelle Beratung zum Thema bietet die Polizei.

In Gelsenkirchen lagen die Einbruchtaten in den Jahren 2019 und 2020 mit 452 und 462 nahezu gleich. Die hohe Mobilität der Täter führt dazu, dass die einzelnen Gelsenkirchener Stadtteile in etwa gleichermaßen betroffen sind.

Durch richtiges Verhalten und die entsprechende Sicherungstechnik können viele Einbrüche verhindert werden.

Bei über einem Drittel der Einbrüche bleibt es nicht zuletzt aufgrund sicherungs-technischer Einrichtungen und aufmerksamer Nachbarn bei einem versuchten Einbruch. In Gelsenkirchen ist der Versuchsanteil mit 47,4% sehr hoch.

Tipps

  • Wenn Sie Ihr Haus verlassen – auch nur für kurze Zeit – schließen Sie unbedingt Ihre Haus-/Wohnungseingangstür ab!
  • Verschließen Sie immer alle Fenster, Balkon- und Terrassentüren!
  • Denken Sie daran: Gekippte Fenster sind offene Fenster!
  • Verstecken Sie Ihren Schlüssel niemals draußen! Einbrecher finden jedes Versteck!
  • Wenn Sie Ihren Schlüssel verlieren, wechseln Sie den Schließzylinder aus!
  • Achten Sie auf Unbekannte in Ihrer Wohnanlage oder auf dem Nachbargrundstück!
  • Geben Sie keine Hinweise auf Ihre Abwesenheit!

Für eine individuelle Beratung zum Thema „Einbruchschutz“ wenden Sie sich gerne an die

Polizei Gelsenkirchen
Kriminalkommissariat Kriminalprävention/Opferschutz
Rathausplatz 4
45894 Gelsenkirchen
Tel.: 0209/365 8412
.

Wir beraten Sie neutral über Sicherungsmaßnahmen, die aus Sicht der Polizei für Ihr Haus oder Ihre Wohnung sinnvoll und empfehlenswert sind. In dieser Beratung erhalten Sie Informationen, wie Sie Ihr Zuhause wirkungsvoll schützen können und welche Sicherungstechnik geeignet ist. Erfahren Sie außerdem mehr zur staatlichen Förderung von Einbruchschutz und zum Thema Smart Home.

Weitere Informationen erhalten Sie unter einbruchschutz.polizei.nrw

Die Pfarrei St. Joseph

Am 2. September 2007 wird die Pfarrgemeinde St. Joseph Schalke mit den drei Nachbargemeinden Heilige Dreifaltigkeit-Haverkamp (mit Filialkirche St. Franziskus in Bismarck), St. Antonius in Feldmark und St. Elisabeth in Heßler zur neugegründeten Pfarrei St. Joseph Gelsenkirchen zusammengelegt. Gleichzeitig wird die Gemeinde St. Anna, Schalke-Nord, der Gemeinde St. Joseph zugeordnet.

Sonntagsgottesdienste

Samstag
18:00 Uhr       Michaelskapelle (Am Stäfflingshof, ab 8. Februar)

Sonntag und an Feiertagen        
9:30 Uhr        Hl. Dreifaltigkeit

11:30 Uhr       St. Elisabeth

Werktagsgottesdienste

Dienstag, 8:30 Uhr
Wortgottesfeier  St. Elisabeth

Dienstag, 8:30 Uhr
Hl. Messe           Hl. Dreifaltigkeit

Freitag, 8:30 Uhr
Hl. Messe           St. Elisabeth

Die Kirchen

Kirche Hl. Dreifaltigkeit in Bismarck/Haverkamp, Magdalenenstraße

Kirche St. Elisabeth in Heßler, Holtgrawenstraße

Michaelskapelle in Bismarck, Am Stäfflingshof

Kirche St. Joseph in Schalke, Kurt-Schumacher-/Ecke Grillostraße

Kirche St. Antonius in Feldmark, Am Schillerplatz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.