Firmung in GleisX

Feier der Firmung in GleisX

An zwei Terminen im Januar und einem im Februar wird in der Jugendkirche GleisX, Stolzestraße 3a, Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck Jugendlichen aus den Pfarreien St. Joseph und St. Augustinus das Sakrament der Firmung spenden:
Freitag, 10. Januar, um 17 Uhr, Samstag, 11. Januar, um 17 Uhr, Samstag, 8. Februar, um 17 Uhr.

Bereits seit einigen Jahren wird die Firmvorbereitung von den beiden Pfarreien St. Augustinus und St. Joseph gemeinsam mit GleisXKirche für junge Menschen – durchgeführt.

Im Mittelpunkt der Firmvorbereitung stehen unterschiedlichen Projekte, zwischen denen die Firmbewerberinnen und Firmbewerber wählen können. Alle Projekte decken dabei vier Themenfelder ab, in denen die Jugendlichen kirchliches Leben und ihren eigenen Glauben entdecken und reflektieren können. Die vier Felder sind überschrieben mit:

Informiert – Kirche ist mehr als nur das Gebäude und vielfältig in seinen Ausprägungen. Welche Ideen und Theorien stecken hinter unserem Glauben. Wir wollen informieren, an manchen Stellen vielleicht auch mit Klischees aufräumen und Neues erfahren.

Gemeinsam – Christin und Christ ist man nicht allein. In der Firmvorbereitung wird der Austausch untereinander und die Vernetzung gefördert. Die Jugendlichen können erleben, was es heißt, Teil einer Gemeinschaft zu sein. Wir nehmen uns Zeit für uns und füreinander in der Gruppe.

Glaubend – Die Jugendlichen sind (wie eigentlich alle Menschen) unterwegs mit Hoffnungen und Fragen. Gemeinsam wollen wir nach Antworten Ausschau halten und uns auf die Suche nach Gott machen. Dabei geht es auch um verschiedene Formen Glauben zu leben, um die Form zu finden, die zu dir passt.

Engagiert – Christinnen und Christen sind aufgefordert, sich für die Nächsten einzusetzen. Hier können die Jugendlichen unterschiedliche Formen hierfür kennen lernen.


Drucken   E-Mail