St. Josephs Magazin – Neuigkeiten und Wissenswertes aus der Pfarrei

Corona-Regelungen für die Gottesdienste

Die Landesregierung hat die Coronaschutzverordnung mit Gültigkeit ab Freitag, 9. Juli 2021, angepasst. Angesichts landesweit weiterhin niedriger Inzidenzzahlen ist eine neue „Inzidenzstufe 0“ eingeführt. Diese Stufe gilt, wenn seit mindestens fünf Tagen eine 7-Tage-Inzidenz von 10 oder weniger gegeben ist.

Für die Gottesdienstbesuche wirkt sich das so aus:

Bistum stärkt die flexible Mitarbeit in den Pfarreien

Bistum Essen. Neue Teams sollen die Vielfalt der vor allem ehrenamtlich gestalteten Gemeindearbeit vor Ort abbilden und eng mit den künftig direkt gewählten Pfarrgemeinderäten zusammenarbeiten. Das sieht die neue Pfarrgemeinderatssatzung des Bistums Essen vor.

Geh mit Gottes Segen in die neue Spielzeit 2021/22

Seit vielen Jahren ist es bereits in Gelsenkirchen-Schalke Tradition mit dem Segen Gottes in die blau-weiße Fußballsaison zu starten.
Am Freitag, 23. Juli 2021, wird in der Schalker Kirche St. Joseph (Ecke Kurt-Schumacher-/Grillostraße) um 17:04 Uhr die Bundesligasaison für alle Schalke-Fans mit einem ökumenischen Fangottesdienst „Anstoß“ eröffnet.

Konsequenzen aus der Studie zum sexuellen Missbrauch

Bistum Essen. „Das Risiko sexuellen Missbrauchs von Kindern innerhalb der Strukturen der katholischen Kirche ist kein abgeschlossenes Phänomen. Die Problematik dauert an und verlangt konkrete Handlungen, um Risikokonstellationen zu vermeiden bzw. so weit wie möglich zu minimieren.“ So heißt es in der Studie zum sexuellen Missbrauch (MHG-Studie).

Das Bistum Essen will alles dafür tun, um sexualisierte Gewalt in seinen Einrichtungen zu verhindern und aufzudecken, die Opfer wirksam zu schützen, ihnen Hilfe zu geben und die Täter konsequent zu bestrafen.

Firmung im Stadion

Firmfeiern in der Glückaufkampfbahn

„Entscheidend is’ auf’m Platz!“ – die alte Fußballweisheit von Adi Preißler könnte dieser Taqe auch für fünf Gottesdienste der katholischen Kirchengemeinden im Gelsenkirchener Süden Pate stehen. Anstatt in GleisX oder in möglichen Kirchen der Pfarreien St. Joseph und St. Augustinus spendet Weihbischof Wilhelm Zimmermann in der Schalker Glückaufkampfbahn 64 Jugendlichen unter freiem Himmel das Sakrament der Firmung. Und dabei geht’s schließlich um Entscheidungen: Gut 15 Jahre nach ihrer Taufe sagen die jungen Leute bei der Firmung selbst, dass sie mit Gott in Verbindung sein möchten.

„sonntags in Antonius“

Nach der langen Corona-Zwangspause heißt es wieder „sonntags in Antonius“.

Pünktlich zum Fest des heiligen Antonius von Padua, am Sonntag, 13. Juni, dem Namenspaten der Kirche in der Feldmark, findet um 11 Uhr eine Wortgottesfeier statt.

Markus Pottbäcker seit 1. Juni Pfarradministrator

Liebe Leser*innen und Besucher*innen der Homepage,
liebe Schwestern und Brüder,

mit der Versetzung von Pfarrer Ingo Mattauch bin ich von Bischof Dr. Overbeck zum 1. Juni 2021 als Pfarradministrator für die Kirchengemeinde St. Joseph ernannt worden.

„Komm, wir finden einen Schatz!“

Auch in diesem zweiten verrückten Corona-Jahr fanden Erstkommunionfeiern statt. An zwei Wochenenden – 8. und 9. und 15. und 16. Mai – konnten 61 Kinder aus der Pfarrei St. Joseph zum ersten Mal Jesus beim Empfang der Kommunion ganz nah kommen. Erstkommunion 2021 – ein Rückblick.

Schalke-Kirche öffnet auch für Spiele in der zweiten Liga

Beim letzten Heimspielsamstag in der ersten Bundesliga war in der „Offenen Kirche Schalke“ nicht viel los. Dennoch wird das Engagement der Pfarrei St. Joseph mit der blauweißen Kirchplatz-Dekoration gerade als starkes Zeichen geschätzt – selbst wenn eine der Seelsorgerinnen im Team BVB-Fan ist.

Die Pfarrei St. Joseph

Am 2. September 2007 wird die Pfarrgemeinde St. Joseph Schalke mit den drei Nachbargemeinden Heilige Dreifaltigkeit-Haverkamp (mit Filialkirche St. Franziskus in Bismarck), St. Antonius in Feldmark und St. Elisabeth in Heßler zur neugegründeten Pfarrei St. Joseph Gelsenkirchen zusammengelegt. Gleichzeitig wird die Gemeinde St. Anna, Schalke-Nord, der Gemeinde St. Joseph zugeordnet.

Sonntagsgottesdienste

Samstag
18:00 Uhr       Michaelskapelle (Am Stäfflingshof, ab 8. Februar)

Sonntag und an Feiertagen        
9:30 Uhr        Hl. Dreifaltigkeit

11:30 Uhr       St. Elisabeth

Werktagsgottesdienste

Dienstag, 8:30 Uhr
Wortgottesfeier  St. Elisabeth

Dienstag, 8:30 Uhr
Hl. Messe           Hl. Dreifaltigkeit

Freitag, 8:30 Uhr
Hl. Messe           St. Elisabeth

Die Kirchen

Kirche Hl. Dreifaltigkeit in Bismarck/Haverkamp, Magdalenenstraße

Kirche St. Elisabeth in Heßler, Holtgrawenstraße

Michaelskapelle in Bismarck, Am Stäfflingshof

Kirche St. Joseph in Schalke, Kurt-Schumacher-/Ecke Grillostraße

Kirche St. Antonius in Feldmark, Am Schillerplatz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.